Sonntag, 21. Februar 2021

Am 02. Februar ist unser Schachfreund Götz Bubenhofer kurz vor seinem 76. Geburtstag verstorben. Nahezu ein halbes Jahrhundert war Götz für die Schachfreunde Sasbach am Brett aktiv und hat die Entwicklung unseres Vereines maßgeblich mitgestaltet. Auch bei unserem letzten Spiel vor der Corona-Pause saß er für unsere zweite Mannschaft am Brett. Schach war eine der Leidenschaften des Frankreich Liebhabers.

Als ein Mann der „ersten Stunden“ unseres Vereines war Götz Bubenhofer seit 1972 eine wesentliche Stütze des damals jungen Vereins. In diesen fast 50 Jahren war Götz einer der zuverlässigsten Spieler unseres Vereins und in den 70-er und 80-er Jahren als Spitzenbrett in der ersten Mannschaft aktiv. Lange Jahre war er auch in der Vorstandsschaft tätig.

Unvergessen auch seine Auftritte bei unserer traditionellen Weihnachtsfeier, bei welchen er in amüsanter Art und Weise in diversen Quiz-Veranstaltungen sein breites Wissen unter Beweis stellen konnte.

Wir haben mit ihm nicht nur einen zuverlässigen Schachspieler, sondern einen sehr geschätzten Vereinskameraden verloren. Wir werden sein Andenken immer in Ehren halten.

Weiterlesen »

Am 03.10.20, dem Tag der Deutschen Einheit, fanden in Rastatt die Mannschaftsblitzmeisterschaften des Schachbezirks Mittelbaden statt. Das Team mit Thilo Ehmann, Marco Riehle, Klaus Riehle und Uli Metz ging als Turnierfavorit an den Start und wurde dieser Rolle von der ersten Runde an gerecht. Gleich zum Turnierstart gab es einen ungefährdeten 3:1-Sieg gegen den Gastgeber […]

Weiterlesen »

Sonntag, 26. April 2020

Seit über einem Monat ruhen aufgrund der Corona-Krise wie in allen anderen Sportarten auch der Spielbetrieb und der Trainingsbetrieb im Schachsport. Im Gegensatz zu vielen anderen Sportarten, haben die Denkstrategen jedoch den Vorteil, dank diverser Schachserver ihre Sportart, wenn auch deutlich eingeschränkt, weiter fortführen zu können. Viele Vereine haben sich bereits ein „virtuelles Vereinsheim“ eingerichtet. […]

Weiterlesen »

Sonntag, 28. Juli 2019

Badischer Pokalsieger und nun auch noch Badischer Meistertitel nach Sasbach

Eine sehr erfolgreiche Woche konnte Thilo Ehmann von den Schachfreunden Sasbach verbuchen. Nachdem er am letzten Wochenende im Finale des Badischen Einzelpokals gegen Veaceslav Cofmann aus Untergrombach den Titel des Badischen Pokalsiegers gewinnen konnte, ging er auch bei den Badischen Meisterschaften an den Start.
Das 7-rundige Turnier wurde in diesem Jahr in Niefern-Öschelbronn ausgetragen. Unter den 20 Teilnehmern startete Thilo Ehmann auf Startplatz 3 und zählte somit zum erweiterten Favoritenkreis. Nach zwei Auftaktsiegen in den ersten beiden Runden folgten 3 Remis, unter anderem gegen den späteren Vizemeister Marco Dobrikov aus Hockenheim.
Durch zwei Siege in den letzten beiden Runden konnte Thilo Ehmann mit 5,5 Punkten aus 7 Partien ungeschlagen seinen ersten Titel als Badischer Meister feiern. Damit ist er auch für die Deutschen Meisterschaften in 2020 qualifiziert. Zweiter wurde Marco Dobrikov mit 5 Punkten, Dritter wurde Veaceslav Cofmann mit 4,5 Punkten.

Weiterlesen »

Dienstag, 26. Februar 2019

Einen schweren Stand hatten die Schachfreunde Sasbach am 7. Spieltag in der Oberliga Baden. Bereits nach einer Stunde Spielzeit war abzusehen, dass es die junge Sasbacher Mannschaft gegen die favorisierten Gäste schwer haben wird, zumal man noch am Spieltag die Mannschaft aufgrund eines krankheitsbedingten Ausfalls eines Spielers umbauen musste. Bereits aus der Eröffnung heraus kamen […]

Weiterlesen »