Unsere in Stammbesetzung angetretene U16-Jugendmannschaft schaffte einen deutlichen 3,5:0,5 Sieg gegen den Mitfavoriten auf den Titel Iffezheim. David Holstein sorgte schon bald gegen Clemens Merkel für die 1:0 Führung, dem Hansi wenig später gegen Lennart Manz in einem heftigen Angriff auf dem Königsflügel einen weiteren Punkt folgen ließ. Dominik und Raphael kämpften sehr lange in interessanten Partiestellungen. Dominik schaffte einen Bauerndurchbruch und siegte, Raphael einigte sich in einem schwierigen Turmendspiel mit seinem Gegner auf Remis.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar abzugeben.