Achertäler und Jungsasbacher

Am vergangenen Sonntag fand in Jöhlingen das traditionelle Freilandschachturnier statt. Bei schönstem Sommerwetter waren 28 Vierermannschaften angetreten, die an 8 Brettern im Freien und vielen in der Halle 9 Runden Schnellschach spielten.  Neben den aufstrebenden Youngstern Thilo und Julian hatte ich Freischachfreund Eduard vom Ottenhöfener Schachclub für diesen Spaß engagiert.  Eduard besetzte Brett1, ich persönlich Brett 4, dazwischen wechselten sich Thilo und Julian ab.  Die beiden zeigten gegen starke Spieler sehenswerte Leistungen, schliesslich belegten wir mit 8:10 Punkten den 19. Platz, wobei jeder von uns 3 bis 4 Punkte beitrug. Im letzten Moment war es uns gelungen, noch eine ganz junge Mannschaft aus Johanna, David, Raphael und Henrik zusammenstellen, die zwar nur einzelne Punkte erringen konnte, jedoch auch Freude am königlichen Spiel hatte und als 3. Jugendsieger geehrt wurde. Die Tabelle ist hier zu sehen

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar abzugeben.