Nach dem Erholungstag am 21.11. hatte Julian jetzt 3 südamerikanische Gegner, 1 aus Argentinien und 2 aus Peru. Er holte 2.5 Punkte und belegt jetzt mit 4 Punkten aus 7 Spielen den 50. Platz bei 121 Teilnehmern in der U10. Der nächste Gegner kommt aus dem Iran mit ELO 1714.  Am Samstag nach der 9. Partie ist Schluß, am Sonntag beginnt die lange Heimreise. Bis dahin geniessen wir noch das warme Wetter am Swimmingpool.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar abzugeben.