Im Spitzenspiel der Landesliga war die erste Mannschaft der Schachfreunde Sasbach beim Tabellenführer aus Heitersheim zu Gast. Vor der dritten Runde waren Heitersheim, Sasbach sowie Iffezheim als einzige Mannschaften ungeschlagen, wobei Heitersheim die besten Brettpunkte hatte. Wie erwartet waren beide Mannschaften einander ebenbürtig und es entwickelte sich ein ausgeglichener Kampf.  Zunächst gingen die Gastgeger durch einen Sieg an Brett zwei in Führung, die Partien von Eckart Plaul, Uli Metz und Dominik Bohnert endeten unentschieden.

Den Ausgleich erzielte Thilo Ehmann. In einer spannenden Partie, in welcher der Gegner eine Figur und mehrere Bauern gegen Königsangriff opferte, behielt Thilo die Übersicht, schlug den Angriff ab und zwang seinen Gegner zur Aufgabe. Kurz darauf brachte Sigurd Weidauer, der seinen Gegner aus der Eröffnung heraus überspielt hatte,  die Sasbacher in Führung. In den beiden verbleibenden Partien waren die Heitersheimer jeweils leicht im Vorteil, aber Hans-Erich Constantin Gubela und Marco Riehle konnten ihre Partien remis halten und damit den 4,5:3,5 Mannschaftserfolg sichern.

Damit rückt Sasbach auf Tabellenplatz zwei vor. Neuer Tabellenführer ist SC Iffezheim, der am Wochenende ebenfalls gewann. Das Spitzenspiel zwischen beiden Mannschaften findet in der nächsten Runde am 12. Januar statt.

Ebenfalls ungeschlagen bleibt die zweite Mannschaft, die gegen die nominell stärkere Mannschaft aus Gernsbach 4,5:3,5 gewann. Spielentscheidend waren die Siege von Simon Weingärtner am Spitzenbrett und von den beiden Nachwuchsspielern Tabea Lohrmann und Raphael Zimmer. Den Sieg vervollständigten Götz Bubenhofer, Alexander Meier und Anton Taloschi durch remis. Damit führt Sasbach 2 in der Bezirksklasse punkt- und brettpunktgleich mit Iffezheim 2.

Das erfolgreiche Wochenende vervollständigte die dritte und vierte Mannschaft. In der Kreisklasse 2 gewann Sasbach 3 souverän 6.5:1,5 gegen Rastatt 4, und in der Kreisklasse 3 konnte sich Sasbach 4 gegen Ötigheim 3 mit 2,5:1,5 durchsetzen.

Zu den Einzelergebnissen:
Landesliga
Bezirksklasse
Kreisklasse 2
Kreisklasse 3

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar abzugeben.