Sonntag, 12. September 2010

Besonders erfreulich verliefen für die Schachfreunde Sasbach die Mittelbadischen Einzelmeisterschaften, welche in diesem Jahr in Sasbach ausgetragen wurden. Mit Sigurd Weidauer wurde ein Spieler Mittelbadischer Meister, der in der Verbandsrunde in der ersten Mannschaft des Sasbacher Landesligateams am Brett sitzt. Nach einer Niederlage in der dritten Runde gegen die am Ende Drittplatzierte Silvia Spiegelberg aus […]

Weiterlesen »

Sonntag, 1. November 2009
Das Sasbacher Team

Drei Bezirkstitel gehen nach Sasbach Am vergangenen Wochenende fanden im Murgtal in Gernsbach die diesjährigen Jugendeinzelmeisterschaften des Schachbezirks Mittelbaden statt. Es wurden in den Altersklassen U8 bis U20 jeweils um den Titel des Mittelbadischen Meisters und die damit verbundene Qualifikation zu den Badischen Titelkämpfen gespielt. Insgesamt waren 87 Kinder und Jugendliche am Brett, darunter auch […]

Weiterlesen »

Samstag, 3. Oktober 2009
von links: Stefan Sussmann, Simon Weingärtner, Jürgen Precour, Ewald Friedmann, Anton Graf, Hans-Erich Gubela, Hans-Erich Constantin Gubela, Eckart Plaul

Nach 6 Jahren in der Bereichsklasse, kehren die Schachfreunde Sasbach wieder in die Landesliga Mittelbaden/Ortenau zurück. Nachdem sich die Lenderdörfler nach ihrem ersten Aufstieg im Jahr 1982 zu einer festen Größe in der Landesliga entwickelt hatten, musste man diese Klasse nach 19 Jahren im Jahr 2001 erstmals in Richtung Bereichsklasse wieder verlassen. Zwischendurch konnte man […]

Weiterlesen »

In der vergangenen Woche fanden in Willingen im Sauerland die Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften im Schach statt. Insgesamt trafen sich über 500 Kinder und Jugendliche, welche in den verschiedenen Altersstufen um Punkte kämpften und in den sieben Turniertagen die Deutschen Meister ermittelten. Der Badische Schachverband war mit insgesamt 25 Turnierteilnehmern angereist, welche sich für diese Endkämpfe auf […]

Weiterlesen »

von links, vorn: Marcel Miemitz, Marco Riehle, Klaus Riehle. Hinten: Götz Bubenhofer, Erich Renschler, Wolfgang Schell, Thomas Huber und Karsten Siegmann

Für die zweite Mannschaft der Schachfreunde Sasbach ging eine erfolgreiche Saison zu Ende. Am letzten Spieltag musste man zwar gegen die Dritte Mannschaft des SK Durmersheim mit 3:5 die einzige Niederlage hinnehmen. Aufgrund des 5-Punkte-Vorsprungs auf den zweitplatzierten Gernsbach stand man jedoch bereits vor dem Abschlußspiel als Meister fest. Durch das Fehlen zweier Spieler in […]

Weiterlesen »