Sonntag, 26. Juni 2016

Durch den erneuten Erfolg im Badischen Mannschaftspokal wird es am 16. und 17. Juli 2016 in den Spielräumen der Schachfreunde Sasbach ein seltenes Ereignis geben. Mit dem SV Hockenheim aus der ersten Schachbundesliga und dem SC Emmendingen aus der zweiten Bundesliga werden zwei Vertreter des deutschen Spitzenschachs ihre Visitenkarte in Sasbach abgeben. Komplettiert wird das […]

Weiterlesen »

Montag, 2. Mai 2016

reist die Badische Delegation um Delegationsleiter Bernd Walther zu den Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften, welche vom 14. bis zum 21. Mai in Willingen stattfinden werden. Nachdem im Jahr 2007 mit Hans-Erich C. Gubela in der U12 und im Folgejahr wieder Hans-Erich C. Gubela in der U14 und Marco Riehle in der U10 im Teilnehmerfeld starten konnten, konnten […]

Weiterlesen »

Samstag, 12. März 2016

Mit der Titelverteidigung im Bezirkspokal, konnten die Schachfreunde Sasbach den bereits prall gefüllten Trophäenschrank erweitern. Im Finale konnten die Schachfreunde aus Hörden mit 2,5:1,5 bezwungen werden. Als erster gewann Marco Riehle seine Partie, nachdem er seinen Gegner mit gewohnt scharfem Angriffsspiel vor eine unlösbare Aufgabe stellte. Nachdem Dominik Bohnert die Gratulation seines Gegenspielers entgegennehmen durfte, […]

Weiterlesen »

Freitag, 21. August 2015

Viele Höhen und Tiefen erlebten die noch „recht jungen“ Schachfreunde Sasbach in den vergangenen 45 Jahren. Erstmals nahmen die Schachfreunde Sasbach in der Saison 1970/71 mit zwei Mannschaften am Spielbetrieb im Schachbezirk Mittelbaden teil. In der damals untersten Spielklasse Kreisklasse 1 landete die erste Mannschaft auf Platz 4 und die zweite Mannschaft auf dem letzten Tabellenplatz. Bereits in den frühen 80’ern kam es zu einem Aufschwung mit der Ausbildung vieler Jugendlichen, von welchen heute noch einige in den Seniorenmannschaften der Schachfreunde Sasbach aktiv sind.

Weiterlesen »

Am Wochenende fand in Sasbach das Viertelfinale des Badischen Mannschaftpokales gegen Bad Mergentheim aus der 2. Schachbundesliga statt. Da die Gäste ohne Ihre Großmeister angetreten waren, wurde zu Beginn klar dass sich ein Spiel auf Augenhöhe entwickeln würde. So kam es dann auch. Bereits früh konnte Thilo Ehmann an Brett 2 für die Führung der […]

Weiterlesen »