Erstmals hatte sich ein Spieler der Schachfreunde Sasbach als amtierender Badischer Meister für die Deutschen Blitzeinzelmeisterschaften qualifiziert. Diese fanden Anfang Dezember in Bamberg statt. Im zum Vergleich zu den Vorjahren sehr starken 32-köpfigen Teilnehmerfeld mit insgesamt 27 Titelträgern, startete Marco Riehle aufgrund seiner Wertungszahl an Position 25 gesetzt in das Turnier. Gemäß dem Modus musste […]

Weiterlesen »

Donnerstag, 5. Januar 2017

Mit einem Riesenerfolg endeten die Deutschen Jugendmannschaftsmeisterschaften für die Schachfreunde Sasbach. Wie im letzten Jahr konnte sich die Sasbacher Schachjugend wieder mit zwei Mannschaften für die Deutschen Titelkämpfe qualifizieren. Hatte man im letzten Jahr in den Altersklassen U16 und U14w erfolgreich teilgenommen, so qualifizierten sich in diesem Jahr wiederum die Mädchen der U14w und diesmal die Jungen in der Altersklasse U20 für das Turnier der besten 16 Jugendteams, das traditionell zum Jahresende stattfand. Für die Mädchen samt Betreuerstab ging die Reise nach Düsseldorf, die Jungs hatten eine noch weitere Anreise nach Borken im Münsterland.

Weiterlesen »

Freitag, 1. Januar 2016

Einen Riesenerfolg durfte die Jugendmannschaft bei den Deutschen Meisterschaften in Lingen an der Ems feiern. In der Besetzung Thilo Ehmann, Marco Riehle, Raphael Zimmer und Edward Schneider holten sie sich den Titel ‚Deutscher Meister 2015‘ in der Altersklasse U16. Hatte im letzten Jahr noch das Quäntchen Glück für das Erreichen des Titels gefehlt, so wurde in diesem Jahr die Ausdauer und der Kampfgeist des Teams mit dem Titel belohnt.

Weiterlesen »

Freitag, 1. Januar 2016

Zählten unsere Jungs schon zum Favoritenkreis, so rechneten sich die Mädchen in der Altersklasse U14 höchstens Außenseiterchancen aus. Als Vierte gesetzt war ein Platz auf dem Treppchen das Ziel. Doch der Start war perfekt. Die Mädchen, angetreten mit Tabea Lohrmann, Johanna Ehmann, Katharina Schneider und Anna Schneider sowie der Gastspielerin Miriam Weimert, gewannen die ersten 3 Runden gegen Ammersee, Solingen und die Topfavoriten aus dem hessischen Langen. Jetzt auf Platz 1 der Tabelle gelandet kam der erste Rückschlag mit einer knappen Niederlage gegen Dresden-Leuben.

Weiterlesen »

Samstag, 1. August 2015

Mit seinem dritten Sieg nach 4 Runden nimmt GM Roland Schmaltz jetzt die alleinige Spitzenposition ein. Von den Sasbacher Lokalmatadoren konnte diesmal nur Neuzugang Jörg Hanisch im vereinsinternen Duell gegen Marco Riehle punkten. Die vollständigen Ergebnisse finden Sie unter: http://schachkongress.de/2015/tourn.php?gruppe=A&typ=pl-4 Die Auslosung der 5. Runde: http://schachkongress.de/2015/tourn.php?gruppe=A&typ=pl-5

Weiterlesen »