Jugend

Dienstag, 3. Juni 2014

Wie im Vorjahr, fanden die Finalspiele der deutschen Schulschachmeisterschaften in Hessen in Bad Homburg statt. In den verschiedenen Altersklassen hatten sich jeweils 18 Mannschaften für diese Bundesfinale qualifiziert, um die Deutschen Meister auszuspielen. Als einige der wenigen Schulen bundesweit, hatte sich die Heimschule Lender in Wettkampfgruppe 3 (WK3 bis 15 Jahre) und in der Wettkampfgruppe 4 (WK4 bis 13 Jahre) gleich mit zwei Mannschaften für diese Endkämpfe qualifiziert. Gemäß dem Turniermodus wurden 7 Runden im sogenannten „Schweizer System“ gespielt. Je Partie hatten die Spieler eine Bedenkzeit von einer Stunde zur Verfügung, so dass eine Spielzeit von bis zu 2 Stunden je Partie möglich war. Diese wurde auch in vielen Fällen ausgenutzt, was dazu führte dass das Betreuerteam mit der Qualität der Partien sehr zufrieden war.

Weiterlesen »

Das Finale der Badischen Schulschachmeisterschaften fand in diesem Jahr im südbadischen Denzlingen statt. Neben dem Titel des Badischen Schulschachmeisters ging es bei diesem Wettkampf auch um die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften. Je Altersklasse konnten sich in diversen Vorqualifikationen 6 Mannschaften das Startrecht für diese Meisterschaften erspielen. Die Heimschule Lender konnte sich in der Wettkampfgruppe […]

Weiterlesen »

In den letzten Tagen des Jahres fanden zwischen Weihnachten und Silvester die Deutschen U16-Jugendvereinsmeisterschaften in Lingen im Emsland statt. Qualifizieren konnten sich die besten 20 Mannschaften bundesweit. Darunter auch das Team der Schachfreunde Sasbach, welches sich das Startrecht als Baden-Württembergischer Meister erworben hatte. Das Team, bestehend aus Marco Riehle, Thilo Ehmann, Dominik Bohnert, Raphael Zimmer und Johanna Ehmann wurde in der Startrangliste auf Position 6 gesetzt, wobei das Feld allerdings sehr eng beisammen lag, was auch durch die knappen Ergebnisse der Spiele dokumentiert wurde. Begleitet wurden die Jugendlichen durch einen 3-köpfigen Betreuerstab und dem Trainer Nikolaus Sentef, welcher einen Teil seiners Weihnachtsurlaubs für diese Veranstaltung opferte.

Weiterlesen »

Dienstag, 24. Dezember 2013

In wenigen Tagen wird sich das U16-Team der Schachfreunde Sasbach auf die Reise in das ca. 550 km entfernte Lingen machen. Dort findet vom 26.12. bis 30.12. die Endrunde der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften statt, für welche sich die Schachfreunde als Baden-Württembergischer Meister qualifziert hatten. Die besten 20 Jugendmannschaften Deutschlands spielen hier um die Deutsche Meisterschaft. Eine […]

Weiterlesen »

Die Badische und Württembergische Schachjugend lädt zusammen mit dem Schachclub BG Buchen alle Jugendspieler zur diesjährigen Jugend-Blitz-Einzel-Meisterschaft ein:

Datum: Samstag, den 7. Dezember 2013 ab 10:30 Uhr
Spielort: Burghardt-Gymnasium (Cafeteria) , St. Rochus-Str 5 in 74722 Buchen
Meldeschluss: Samstag, den 7. Dezember 2013 um 10:00 Uhr (auch bei Voranmeldung)
Voranmeldung: bis einschl. Mittwoch, den 4. Dezember 2012
Startgeld: bei Voranmeldung 3 Euro, danach 5 Euro
Bezirksblitzmeister startgeldfrei (Meldung durch den BezJL vorausgesetzt)
Information und Voranmeldung bei: Sina Böttger, sina_boettger@gmx.de Tel.: 0176 211 830 72
Voranmeldung erwünscht!!

Ausschreibung BW-Blitz 2013

Weiterlesen »